NavigationHomepage » Produkte » Wandbelagsklebstoffe Seite druckenPDF

Metylan Ovalit S Spezialwand-belagskleber

Metylan Ovalit S Spezialwand-belagskleber

Der Spezialwandbelagskleber für schwere Wandbeläge. Für innen und außen. Wasserfest.

EIGENSCHAFTEN:

  • Gebrauchsfertig
  • Pastös: besonders leicht und zügig zu verarbeiten.
  • Sehr hohe Klebkraft.
  • Wasserfest
  • Weichmacherbeständig
  • Dauerelastisch
  • Innen und außen
  • Verbrauch: 400-500 g/m2, auf glatten Flächen.
  • Auftrag mit Zahnspachtel.

VERWENDUNGSZWECK:

  • Zur Verklebung von Wandbeläge aus PVC-Schaum.
  • Untertapeten aus Latex-Schaum.
  • Dämmstoffe im Innen- und Außenbereich.
  • Fliesen aus Keramik und Mosaik.
  • Deckenplatten aus Styropor® und Dekorplatten mit Styropor®-Rückseite.
  • Decken- und Wandbekleidungen aus tiefgezogenen Hart-PVC- oder Polystyrol-Folien.
  • Kork-Wandplatten, Untertapeten aus Polystyrol-Hartschaum oder PU-Hartschaum.
  • Profilan®-Beläge im Innen- und Außenbereich.

VERARBEITUNGSHINWEISE:

  • Die Untergründe müssen sauber, trocken, glatt, tragfähig und gleichmäßig saugfähig sein.
  • Klebstoffauftrag:
    Glatte Flächen: Zahnspachtel B1 oder B3
    Raue Flächen: Zahnspachtel B3
    Fliesen: Zahnspachtel C1
  • Verarbeitungstemperatur: Nicht unter 10°C verarbeiten.

VERBRAUCH:

Der Verbrauch beträgt auf glatten Flächen 400-500 g/m2 (Auftrag mit Spachtel B1), auf rauen Flächen 500-600 g/m2 (Auftrag mit Zahnspachtel B3). Verbrauch bei Verklebung von Fliesen: ca. 1000 g/m2 (Auftrag mit Zahnspa

LAGERSTABILITÄT:

Gut verschlossen und trocken Lagern.

BESONDERE HINWEISE:

  • Vor der Weiterbehandlung durch Tapezieren oder Anstrich ist eine Trocknungszeit von mindestens 24 Stunden einzuhalten.
  • Metylan Ovalit S ist nicht zur Verklebung von Profilan® auf Wärmedämmstoffen geeignet, sofern eine Schwerentflammbarkeit des Verbundes nach DIN 4102 - B1 gefordert wird.
  • Klebstoffreste von waschbeständigen Belägen sofort abwaschen, trocken nachreiben.

TECHNISCHE DATEN:

Dichte (spez. Gewicht):1,40 g/cm3
Farbton:Hellbeige
Abbindezeit:Je nach Raumtemperatur und Untergrund 24-48 Stunden.
Verdünnung:Ovalit S ist gebrauchsfertig und wird unverdünnt verarbeitet.
Offene Zeit:Je nach Auftragsmenge, Untergrund
und Raumtemperatur bis 20 min.
Beständigkeit der Klebungen:Die Temperaturbeständigkeit
beträgt ca. +90°C, kurzfristig bis ca. +100°C.

DOWNLOAD:

Sicherheitsdatenblatt Metylan Ovalit S Spezialwand-belagskleber 0.00KB Öffnen
Technisches Merkblatt Metylan Ovalit S Spezialwand-belagskleber 191.62KB Öffnen